Titelbild Allgemein

Firmenporträt

Wir entwickeln und produzieren innovative Elektronikprodukte für die drahtlose Datenübertragung.

Vision und Mission
Vision: Als Spezialist für drahtlose Datenübertragung entwickeln und fertigen wir moderne Funksysteme für zukunftsweisende Anwendungen.
Mission: Durch unsere Funksysteme machen wir das Leben der Menschen komfortabler und sicherer. 
Positionierungsstatement: Für Kunden aus den Bereichen Haustechnik, Industrie sowie LKW-Hebebühnen sind wir ein strategischer Partner. Wir kennen die Bedürfnisse und Anwendungsbereiche unserer Kunden und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Funklösungen auf Basis der neusten Technologien.

Entwicklung und Produktion
Aufgrund unserer modernen Infrastruktur sind wir in der Lage in unserem Hause eine Serienproduktion mit bis zu 10'000 Stück pro Los anzubieten. Von unserem Know-How der Produktion profitiert auch die Entwicklung. Wir wissen, was beim Design und bei der Programmierung berücksichtigt werden muss, um möglichst effizient produzieren zu können. Die Entwicklung und Produktion unserer Funklösungen sind aus einer Hand. Vorteil für den Kunden sind die kurzen und direkten Kommunikationswege durch den immer gleichbleibenden Ansprechpartner. 

30 Jahre Erfahrung
In der Entwicklung und Produktion von Hochfrequenz- und Funktechnologie haben wir während 30 Jahren spezialisiertes Wissen aufgebaut in den Bereichen Hardware, Software und Funkprotokollen. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden und wissen, wie wir die Anforderungen erfüllen können. Um Neues zu erschaffen oder mitzugestalten, gehen wir oft unbekannte Wege und nehmen Risiken in Kauf. Eine Kernkompetenz ist die Hochfrequenz-Hardwareentwicklung. Nur eine perfekte Arbeit beim Printlayout ergibt in der Serie ein stabiles und leistungsfähiges Produkt. Ein fundiertes Know-How in der Antennentechnik ist der Schlüssel zu einer besonders hohen Funkreichweite unserer Designs. 

Standort der Firma
Menzberg liegt im malerischen Luzerner Hinterland auf 1000 Meter über Meer mit freier Sicht auf Natur und Berge. Unsere Besucher sind oft fasziniert von der Ruhe, welche die hügelige Napf-Landschaft ausstrahlt. Wir meinen, es ist ein guter Standort für kreatives und konzentriertes Arbeiten, etwas abseits von der Hektik des Alltags. Menzberg liegt 10 km von Willisau entfernt und ist in 30 Minuten von der Autobahnausfahrt Rothenburg oder Dagmersellen erreichbar.

Unsere Unternehmenswerte

  • innovativ: 
    Wir erschaffen Neues. Wir entwickeln intelligente Produkte, auf die der Markt wartet und stellen diese in einer Qualität her, die dem Kunden und uns Freude bereitet. Wir setzen neuste Technologien sinnvoll in zuverlässige Produkte um.
  • nachhaltig:
    Unsere Lösungen sind bezahlbar. Wir leben heute von guten Kundenbeziehungen und gehen sorgsam damit um. Wir arbeiten hart und wollen gut davon leben.
  • mutig:
    Um Neues zu erschaffen oder mitzugestalten, gehen wir unbekannte Wege und nehmen Risiken in Kauf.
  • inspirierend:
    In dem was wir tun und wer wir sind, wollen wir mit grosser Inspiration unseren Geschäftspartnern begegnen und diese für modernste Funklösungen begeistern. Wir überzeugen unsere Kunden, den besten Weg einzuschlagen (der meist nicht der bequemste ist).
  • engagiert:
    Mit grossem Engagement sind wir am Werk und setzen uns für moderne, zukunftsweisende Funklösungen ein. Wir machen unmögliches möglich.

Die Firmengeschichte

Die Firma wurde im Jahre 1988 von Willi Schmidiger als Ingenieurbüro für Elektronikentwicklung gegründet. Im Laufe der Zeit hat sich die Funkelektronik zu unserem Spezialgebiet entwickelt. Heute beschäftigen wir rund 15 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Projekt- und Teamleitung, Verkauf, Buchhaltung und Marketing. Unser spezielles Interesse gilt jeweils der Entwicklung von Marktneuheiten, welche durch neuste Bauelemente und Technologien sowie einem fundierten Know-How realisierbar werden. Unsere Innovationskraft und der Drang, Dinge zu verbessern und unmögliches möglich zu machen ist der Motor, der uns täglich antreibt.



Interne Prozessoptimierung und Strategiefindung. Neuer Firmenauftritt mit überarbeitetem Logo und neuer Webseite.

Zur Qualitätsverbesserung und Effizienzsteigerung haben wir einige interne Arbeitsabläufe genau analysiert und Massnahmen getroffen, um diese zu optimieren. Gleichzeitig haben wir uns Gedanken zur zukünftigen Firmenausrichtung und -strategie gemacht und diese neu definiert. In diesem Zusammenhang haben wir unser Firmenauftritt überarbeitet (Firmenlogo, Webseite).

Weiterentwicklung des LKW-Hebebühnen-Funksystems.

Wir haben viel in die Technologie des LKW-Hebebühnen-Funksystems investiert. Es handelte sich dabei besonders um die Projekte "Wireless-Charge" und "Distanzerkennung". Die neue Version des LKW-Hebebühnen-Funksystems gewährleistet eine noch höhere Sicherheit und noch mehr Komfort. 

Entwicklung der Funklösung für ein Katzenhalsband mit GPS

Für dieses Projekt haben wir uns in die Technologie der Lokalisierung (GPS-Ortung) vertieft. 

Neues Cobra 350 für LKW-Hebebühnen kommt auf den Markt. Neues Design des Handsenders.

Im Hebebühnensegment hat das Produktionsvolumen des Cobra 350 deutlich zugenommen. Wir konnten neue Kunden dazugewinnen, darunter den ersten Hersteller im LKW-Hebebühnensegment. Wir konnten unseren Marktanteil deutlich steigern. 

Wir haben Systeme für Zentralstaubsauger sowie auch für Treppenlifte entwickelt und dadurch wichtige Kunden in diesen Segmenten gewonnen.

Erweiterung des Firmengebäudes und Ausbau der SMD-Produktion.

Durch die Gebäudeerweiterung konnten die Produktions- und Laborräume vergrössert werden. Danach erfolgte der Ausbau der SMD-Produktion durch ein Bestückungssystem sowie einem halbautomatischen Finepitch-Drucker mit Vision-Zentrierung und einem Reflowofen.

Cobra 320S für LKW-Hebebühnen kommt auf den Markt.

Präsentation von Cobra 320S, einem intelligenten, sicheren Funksystem für die LKW-Hebebühne an der Hannovermesse.

Präsentation des Funksystems Cobra an der Electronica in München.

Präsentation des Schmalbandtransceivers TRXnnn-10 an der Electronica in München. Neue Firmenbezeichnung "Schmidiger GmbH"

Inbetriebnahme der eigenen vollautomatischen SMD-Produktion

Neue Rechtsform: Willi Schmidiger GmbH löst Einzelfirma ab. Umzug nach Menzberg (Gemeinde Menznau LU)

Entwicklung eines Funksystems zur Reifendruckkontrolle (TPMS Tire pressure monitoring system)

Auftragsentwicklung eines Funksystems zur drahtlosen Temperaturmessung.

Gründung der Einzelfirma "Ingenieurbüro Schmidiger" in Rotkreuz (Gemeinde Risch ZG).

Anwendungen

Industrie

Unsere Funklösungen in der Industrie bedeuten Zeitersparnis, mehr Komfort und Sicherheit für die Mitarbeiter und eine Effizienzsteigerung einzelner Arbeitsschritte. Als Spezialist in diesem Bereich entwickeln wir für Sie die passende Lösung.

Erfahren Sie mehr

Haustechnik

Für die Haustechnik entwickeln wir Funklösungen mit dem Ziel, Zeit einzusparen, Komfort zu steigern, Sicherheit zu gewährleisten oder den Energieverbrauch von Gebäuden zu senken.

Erfahren Sie mehr

LKW-Hebebühnen

Die von uns entwickelten Funksysteme für Hebebühnen haben sich durch die hohe Sicherheit, der einfachen Bedienung sowie einem robusten Handsender bewährt. Mit unseren Produkten sind wir marktführend in der Schweiz.

Erfahren Sie mehr

Karriere

Berufserfahrene

Wir wollen die nächste Pionierleistung erbringen und die Funktechnologie für das nächste Jahrzehnt entwickeln. Gestalten Sie Ihre Zukunft, zusammen mit uns!

Erfahren Sie mehr

Arbeiten bei Schmidiger

Wir pflegen ein angenehmes, familiäres Arbeitsklima. Unsere Mitarbeiter können selber Verantwortung übernehmen und bearbeiten ein breites Aufgabengebiet.

Erfahren Sie mehr

Offene Stellen

Zurzeit sind alle Stellen besetzt.

Erfahren Sie mehr

Aktuelles von Schmidiger

Schmidiger Funklösungen im neuen Kleid

Blogbeitrag lesen

So testen wir unsere Funksysteme während der Produktion

Blogbeitrag lesen

Durchblick im europäischen Normen-Dschungel für Funksysteme

Blogbeitrag lesen