Aktuelles von Schmidiger

Lassen Sie sich durch unsere regelmässigen Blogbeiträge für moderne Funklösungen begeistern.

Die Blogbeiträge werden von unseren Fachleuten verfasst und befassen sich mit Themen der Funktechnologie einfach erklärt: wie Reichweite, Ortung, Energieeffizienz, Normen, IOT/Industrie 4.0 etc. Neue Beiträge erscheinen regelmässig auf unserer Webseite. Abonnieren Sie unsere Newsletter und folgen Sie uns in den Social Medien um über neue Blogbeiträge benachrichtigt zu werden.


15. Sep. 2021

Smarte Gardening mit LoRa-Funktechnologie

Am fiktiven Beispiel von Heiri Müller wird aufgezeigt, wie eine Gartenbewässerung mit Hilfe der LoRa Funktechnologie realisiert werden kann und wo die Vorteile liegen. Heiri kann nun sein Garten bequem von unterwegs überwachen und bewässern und muss somit nicht mehr seine gebrechliche Nachbarin unnötig belasten. Mit seinem Bruder dem Gemüsebauern überlegt er sich bereits, wie sie dies mit LoRaWAN auf die weitverteilten Gemüsefelder anwenden könnten.

Weiterlesen

11. Nov. 2020

«Zinno-Ideenscheck für Berggebiete» geht an Funkspezialist Schmidiger GmbH

Dass Hebebühnen in ganz Europa per Fernbedienung funktionieren, daran hat die Schmidiger GmbH aus Menzberg/LU grossen Anteil. Jetzt arbeitet das kleine Unternehmen daran, den Prozess viel sicherer zu machen – und könnte dadurch zum Technologieführer werden. Dafür erhält die Schmidiger GmbH den dritten «Zinno-Ideenscheck für Berggebiete». Der mit 15 000 Franken dotierte Preis wird von der Schweizer Berghilfe und dem Verein ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz verliehen.

Weiterlesen

10. Sep. 2020

LoRaWAN Anwendungen im Bereich Smart City

Mit dem Konzept von Smart Home («intelligentes Zuhause») lässt sich der Komfort im eigenen Zuhause erhöhen und gleichzeitig kann der Energieverbrauch verringert werden. Dies sorgt dafür, dass die Akzeptanz und der Anreiz Energie einzusparen erhöht wird. Der folgende Blog soll aufzeigen, wie sich dieses Konzept durch die Anwendung von LoRaWAN auf eine ganze Stadt hochskalieren lässt, was somit zum Konzept Smart City («intelligente Stadt») führt.

Weiterlesen

05. Feb. 2020

Welche Sicherheit bietet das LoRaWAN?

Bei IoT-Anwendungen spielen Sicherheitsfragen immer eine wichtige Rolle. Auf den ersten Blick hat man vielleicht das Gefühl, dass erfasste Daten nicht schützenswert sind. Beispielsweise die Energiedaten einer Wohnung. Werden jedoch Funktelegramme mit Energiedaten von einem Dritten abgefangen, kann dieser daraus ableiten, ob jemand zu Hause ist oder nicht. Er kann auch Funktelegramme mit falschen Energiedaten generieren, was zu einer zu hohen Rechnung führen kann. Bei der Entwicklung vom LoRaWAN wurde darauf geachtet, dass die Sicherheit vom Gerät bis zum Applikationsserver gewährleistet werden kann. In diesem Blog wird erklärt, welche Angriffsmöglichkeiten es gibt und wie das LoRaWAN diese verhindert.

Weiterlesen

19. Dez. 2019

Verschiedene Betriebsklassen von LoRaWAN einfach erklärt

Die LoRaWAN-Technologie sieht unterschiedliche Betriebsklassen von Endgeräten für verschiedene Einsatzbereiche vor. Damit deckt die Technologie verschiedene Bedürfnisse in der Praxis ab. In diesem Blog wird erklärt, wodurch sich die Klassen unterscheiden und für welche Anwendungen sich welche Klasse eignet.

Weiterlesen

06. Dez. 2019

Was ist LoRaWAN?

Für IoT-Anwendungen werden stromsparende Netzwerke für die drahtlose Übermittlung kleiner Datenmengen über grosse Reichweiten benötigt. Das Long Range Wide Area Network (LoRaWAN) ist eine mögliche und vielversprechende Technologie, welche aktuell weltweit in den Industrie- und Entwicklungsländern eine schnelle Verbreitung erfährt. In diesem Blog möchten wir Ihnen die LoRaWAN-Technologie etwas näherbringen.

Weiterlesen